Das Schulheim Röserental ist eine Institution für Kinder und Jugendliche verschiedenen Geschlechts, mit psychosozialem Entwicklungsbedarf, im Alter zwischen 12 und 17 Jahren. Die Stiftung arbeitet im Auftrag des Kantons. Sie umfasst eine stationäre, sozialpädagogische Dauerbetreuung innerhalb vier Wohngemeinschaften, eine Wohngruppe „Betreutes Wohnen“ sowie eine interne Sonderschule auf Sekundarschulniveau A/E/P mit Schwerpunkt Niveau E.

Infolge Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin suchen wir per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung eine engagierte, belastbare, humorvolle und flexible Persönlichkeit.

Hauswirtschafterin (70 – 80 %)

Als Dreh- und Angelpunkt des Hausdienstes sind Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung von Sauberkeit
  • Reinigungsarbeiten sind gut geplant und organisiert
  • Fachliche Anleitung des Reinigungspersonals
  • Sicherstellung von Wäsche
  • Lagerbewirtschaftung, Bestellungen und Einkäufe im Rahmen des Budgets
  • Pflege der Innenbegrünung, wenn möglich auch des Gartens
  • Mitarbeit bei Sonderanlässen
  • Sporadische Betreuung von Jugendlichen im Rahmen der hauswirtschaftlichen Aufgaben

Das sind unsere Erwartungen:

Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafterin oder berufsverwandte Ausbildung

  • Vorzugsweise auch Berufserfahrung in der Küche
  • Selbständige Persönlichkeit mit Organisationstalent
  • Grosse Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamarbeit und Eigeninitiative
  • Freude an der Begegnung mit Kindern und Jugendlichen
  • Absolute Diskretion
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerausweis Kat. B zwingend

Das dürfen Sie erwarten:

  • Ein sehr interessantes, vielfältiges und sinnerfülltes Wirkungsfeld
  • Motiviertes kleines Team
  • Zusammenarbeit und Begegnung mit interessanten Menschen
  • Besoldung nach kantonalen Ansätzen und fortschrittliche Sozialleistungen
  • Moderne Infrastruktur und zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Jahresarbeitszeit

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen per E-Mail als PDF an: Leiterin Finanzen und Administration, Frau Corinne Wagner,
corinne.wagner@roeseren.ch, Telefon 061 906 95 41

———————————————————————————————————————————————————–

Sie suchen eine neue Herausforderung und sind motiviert mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten?

Das Schulheim Röserental kann Ihnen diese bieten! Wir sind eine Institution für Kinder und Jugendliche aller Geschlechter mit psychosozialem Entwicklungsbedarf im Alter zwischen 12 und 17 Jahren. Wir führen eine stationäre sozialpädagogische Dauerbetreuung innerhalb vier Wohngemeinschaften (eine Jungengruppe und drei koedukativ geführte Gruppen), eine Wohngruppe „betreutes Wohnen“ sowie eine interne Sonderschule auf Sekundarschulniveau A/E/P.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung zunächst befristet bis ca. Ende Februar 2023, jedoch mit hoher Aussicht auf ein unbefristetes Engagement:

 Sozialpädagog:in FH/HF m/w/d (80 %)

Das erwartet Sie

  • Alltags- und Freizeitgestaltung mit den Jugendlichen
  • Bezugspersonenarbeit
  • Erziehungs- und Förderplanung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Elternzusammenarbeit
  • Mitarbeit in Fachgruppen

 Unsere Erwartungen

  • Ausbildung in Sozialpädagogik FH/HF (Bewerbungen aus dem Ausland nur mit FH-Abschluss)
  • teamfähig und flexibel
  • engagiert, belastbar und humorvoll
  • bereit, unregelmässige Arbeitszeiten (inkl. Wochenenden und Lager) abzudecken
  • Praxisausbildner:in: Grundkurs oder CAS erwünscht
  • Erfahrung im stationären Bereich mit Kindern und Jugendlichen wünschenswert

 Damit dürfen Sie rechnen

  • fortschrittliche Arbeitsbedingungen gemäss kantonalen Richtlinien
  • Fallberatung und interne Weiterbildung (aktueller Fokus: Familiengespräche)
  • kollegiale Teamarbeit
  • Teamsupervision
  • Moderne, familiäre Räumlichkeiten an herrlicher Lage
  •  
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail und mit Foto.

Schulheim Röserental

Herr Samuel Felder

Schauenburgerstrasse 60, 4410 Liestal

samuel.felder@roeseren.ch

Tel. 061 906 95 48

 

Weiter suchen wir: 

 

Sie suchen eine neue Herausforderung und sind motiviert mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten? Das Schulheim Röserental kann Ihnen diese bieten!

Wir sind eine Institution für Kinder und Jugendliche aller Geschlechter mit psychosozialem Entwicklungsbedarf im Alter zwischen 12 und 17 Jahren. Wir führen eine stationäre sozialpädagogische Dauerbetreuung innerhalb vier Wohngemeinschaften (eine Jungengruppe und drei koedukativ geführte Gruppen), eine Wohngruppe «betreutes Wohnen» sowie eine interne Schule auf Sekundarschulniveau A/E/P.

Wir aktualisieren zurzeit das Konzept «betreutes Wohnen» und haben die Betreuungszeiten intensiviert. Wir suchen deshalb per 1. April 2022 oder nach Vereinbarung zunächst befristet bis Ende September 2022, möglicherweise mit Aussicht auf ein unbefristetes Engagement:

 

 Sozialpädagog:in FH/HF m/w/d (40 – 60 %)

Das erwartet Sie

  • Mitgestaltung in der Umsetzung des neuen Konzepts «betreutes Wohnen»
  • Alltags- und Freizeitgestaltung mit den Jugendlichen
  • Bezugspersonenarbeit, Erziehungsplanung, Elternzusammenarbeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeit in Fachgruppen

 Unsere Erwartungen

  • Ausbildung in Sozialpädagogik FH/HF (Bewerbungen aus dem Ausland nur mit FH-Abschluss)
  • teamfähig und flexibel
  • engagiert, belastbar und humorvoll
  • Bereitschaft, unregelmässige Arbeitszeiten (inkl. Nächte & Wochenenden) abzudecken und je nach Situation auch auf anderen Wohngruppen Dienste zu leisten
  • Erfahrung im stationären Bereich mit Kindern und Jugendlichen erwünscht

 Damit dürfen Sie rechnen

  • fortschrittliche Arbeitsbedingungen gemäss kantonalen Richtlinien
  • Fallberatung und interne Weiterbildung
  • kollegiale Teamarbeit
  • Teamsupervision
  • Moderne, familiäre Räumlichkeiten an herrlicher Lage

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail und mit Foto:

 

Schulheim Röserental

Samuel Felder

Schauenburgerstrasse 60, 4410 Liestal

samuel.felder@roeseren.ch

Tel. 061 906 95 48

vlcsnap-2016-08-19-11h12m28s180